Leiter*in Facility Management und Services
Hochschule für Life Sciences FHNW, Campus Muttenz
Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW (www.fhnw.ch) umfasst neun Hochschulen mit über 12’500 Studierenden.

Am FHNW Campus Muttenz studieren, forschen und arbeiten rund 4500 Menschen. Die Hochschulen für Architektur, Bau und Geomatik, Life Sciences, die Pädagogische Hochschule und Hochschule für Soziale Arbeit sowie der trinationale Studiengang Mechatronik der Hochschule für Technik haben hier ein zuhause. Der grosszügige und attraktiv gestaltete Campus Park sowie das breite Angebot in Kultur und Sport schaffen für Studierende und Mitarbeitende einen guten Ausgleich in der Freizeit. Auf dem Areal sorgen zusätzlich die öffentliche Campus-Bibliothek, das öffentliche Campus-Restaurant «CUBE», die Mensa und die «CUBE» Lounge Raum für Begegnung. Auch als Veranstaltungsort für Externe ist der FHNW Campus Muttenz ein beliebter und vielfältig belebter Treffpunkt.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir eine führungserprobte und kommunikationsgewandte Persönlichkeit.
Stellenbeschreibung
Die Aufgaben umfassen im Folgenden:
  • Verantwortung für die Organisation, Planung und Qualitätssicherung der hochschulübergreifenden Supportprozesse, inkl. Infrastruktur und Betrieb von Gebäude und Anlagen, Gastronomie, Raummanagement, Sicherheit, Bibliothek etc.
  • Übernahme der administrativen Führung am Campus Muttenz für die obigen Bereiche sowie von Schuladministration, Personal und Werkstatt
  • Sicherstellung der gesamtheitlichen FM- und infrastrukturellen Prozesse des Campus-Geländes und Koordination der Nutzerinteressen in Planungs- und Ausführungsgremien bezüglich Betrieb
  • Unterstützung der Direktorinnen und Direktoren in allen relevanten hochschulübergreifenden administrativen und organisatorischen Belangen
  • aktive Mitarbeit in strategischen und organisatorischen Aufgaben in Projekten, Arbeitsgruppen und Kommissionen
Anforderungsprofil
Sie teilen unsere Begeisterung für den Unterricht und die Betreuung von Studierenden sowie die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Menschen und Anspruchsgruppen. Das Anforderungsprofil ist entsprechend umfassend und breit:
 
  • abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung, idealerweise in Verbindung mit einer Weiterbildung in Facility Management, Immobilien-/Baumanagement, Change Management und/ oder Organisationsentwicklung
  • einige Jahre Erfahrung in ähnlicher Position (z. B. Nutzervertretung Betrieb, ausführende Instanz bei grösseren Change Management-Prozessen sowie umfassende Führungsrolle)
  • Kommunikationspartner*in, welche offen und direkt auf sämtliche Anspruchsgruppen zugeht
  • gutes Deutsch in Wort und Schrift, Englischkenntnisse als Schnittstellenpartner*in wünschenswert
  • grosses Organisationstalent mit Fokus auf die Erarbeitung von Lösungen, die machbar und umsetzbar sind
  • hohe Einsatzbereitschaft sowie Fähigkeit, nicht nur vernetzt zu denken und zu handeln, sondern in der Weiterentwicklung auch Prioritäten zu setzen
Die FHNW ermutigt Mitarbeitende, sich in ihrem Fachgebiet und darübr hinaus weiterzubilden. Sei es in der Lehrtätigkeit oder der Forschung - den Mitarbeitenden stehen unterschiedliche, gleichgestellte und den Lebensphasen angepasste Wege offen, wobei die Weiterbildungsangebote der FHNW mit dem methodischen Rüstzeug unterstützen. Denn die Neugierde und Entwicklung der Mitarbeitenden ermöglicht die Entwicklung unserer Hochschule und umgekehrt.

Stellenbeginn zum nächstmöglichen Termin. Arbeitsort Muttenz

Gehören Sie bald zum Team der FHNW? Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen bis zum 28.11.2021 zu. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen vorab auch für Auskünfte gerne zur Verfügung.
Markus Wengi, Managing Director, Tel.+41 61 568 88 80
CONCEPTA Classic Search AG