LEITER/IN VERWALTUNG DER MUSIK-AKADEMIE BASEL, 100%
Die Musik-Akademie Basel (www.musik-akademie.ch) ist ein renommiertes Kompetenzzentrum für musikalische Bildung, Aus- Weiterbildung auf allen Stufen und Forschung. Sie umfasst die Musikschule Basel mit den Bereichen Klassik, Jazz und Alte Musik, das Institut Weiterbildung und die Vera Oeri-Bibliothek. Die Hochschule für Musik (www.fhnw.ch/musik) mit ihren drei Instituten Klassik, Schola Cantorum Basiliensis und Jazz ist eine von neun Hochschulen der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und über einen Kooperationsvertrag in den Campus der Musik-Akademie Basel eingebunden

So wird an der Musik-Akademie Basel ein hochstehendes und breites Angebot in Lehre, Forschung und Weiterbildung von Alter bis Neuer Musik und Jazz präsentiert. Im Herzen der Musik- und Kulturstadt Basel bilden Lehrende und Lernende aus Basel und der ganzen Welt einen Campus der Inspiration. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir per 01. August 2021 oder nach Vereinbarung eine in Finanz- und Verwaltungsaufgaben absolut verlässliche, in Führungs- und Interaktionsthemen kommunikative und gewinnende Persönlichkeit.
Stellenbeschreibung
Sie verantworten als Leiterin/Leiter der Musik-Akademie Basel und ihrer Institute insbesondere die Finanzen (Finanzplanung, Controlling, Buchhaltung, Versicherungen etc.), die Administration der Zentralverwaltung, das Vertragswesen, die Personalverwaltung und -vorsorge sowie die Betreuung der MAB-Liegenschaften und deren Mietverhältnisse mit Dritten. Sie stehen in Koordinationspartnerschaft mit der FHNW hinsichtlich deren Services, F&C, der Zentralkosten des Campus MAB (Verteilerschüssel) sowie des Standortmanagements (Organisation, Sicherheit etc.).

Sie tragen die organisatorische Verantwortung über Mobilien und Immobilien, Hausordnung, Sicherheit, Telefondienst, Haus- und Reinigungsdienst und stimmen diese mit den Verantwortlichen der FHNW kontinuierlich ab. Sie sind Mitglied oder Geschäftsführer/in in zahlreichen Gremien und Kommissionen (Leitungskonferenz MAB, Akademierat, Baukommission, Vorsorgekommission etc.). Sie beraten den Direktor und unterstützen die Institutsleitungen in Finanz- und Verwaltungsangelegenheiten. Unterstellt sind Ihnen direkt das Personal der Zentralverwaltung sowie administrativ das Personal der Institutsverwaltungen. Sie können sich auf eine umfassende Unterstützung in Ihren Aufgaben verlassen. Als empathische Person befähigen Sie Ihren Mitarbeiterstab und entwickeln Mitarbeitende gezielt und laufend weiter.
Anforderungsprofil
Sie verfügen über eine Ausbildung (Universität, FH) mit Vertiefung in Finanzen und Betriebswirtschaft und können einige Jahre Erfahrung und Praxis in Finanzen, Administration, Führung, Organisation und Projektmanagement mit entsprechendem Erfolgsausweis ausweisen. Darüber hinaus sind Sie interessiert und erprobt in Business Applikationen und besitzen idealerweise fundierte ABACUS/SAP-Kenntnisse (CO/FI). Sie sind die integrative, kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, kritischem Urteilsvermögen, Moderationsfähigkeit und hoher Verlässlichkeit. Ihre bereits erprobten Führungs- und Projektleitungsfähigkeiten setzen Sie gerne für ein zeitgemässes Management und eine prozessorientierte Verwaltung ein. Sie haben Interesse an übergeordneten Themen, lieben die Arbeit mit Menschen und sind intertessiert an Lösungen.
Sie sind das betriebswirtschaftliche Gewissen der Musikakademie Basel und ihrer Institute. Sie sind eingebunden in zahlreiche interaktive und fachliche Prozesse in einem lebhaften Bildungs- und Kulturumfeld. Neben Ihrer guten und wichtigen Fachbasis, können Sie auch persönlich und menschlich sehr viel einbringen, bewegen und mitgestalten. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Markus Wengi. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.11.2020.
Markus Wengi, Managing Director, Tel.+41 61 568 88 80
CONCEPTA Classic Search AG